Inhaltsseite ohne Randspalte

Territorium Eschede/Rheinmetall

Wolfsrudel

Beim dem Rudel im Raum Unterlüß handelt es sich eigentlich um das ehemalige Rudel Eschede. Da es allerdings Ende 2016 eine Verschiebung von Eschede auf den Schießplatz von Rheinmetall gegeben hat und dort bis 2015 das mittlerweile erloschene Rudel Rheinmetall ansässig wurde das Rudel in Eschede/Rheinmetall umbenannt. Weider Informationen zur genauen Entwicklung sind der untenstehenden Grafik zu entnehmen.

Entwicklung

Monitoringjahr Elternrüde Elternfähe Bestätigte Welpen Bemerkung
2013/2014 GW218m (Lehnin, BB) GW242f (Lehnin, BB) 0 Paarbildung Territorium Eschede
2013/2014 GW260m (Glücksburger Heide, ST) GW202f (Altengrabow, SA) 0 Paarbildung Territorium Rheinmetall
2014/2015 GW218m (Lehnin, BB) GW242f (Lehnin, BB) 1 Rudelbildung Territorium Eschede
2014/2015 GW260m (Glücksburger Heide, ST) GW202f (Altengrabow, SA) 3 Rudelbildung Territorium Rheinmetall
2015/2016 Unbekannt GW242f (Lehnin, BB) 4 Im Rudel Eschede wird der Elternrüde durch einen bislang unbekannten Rüden ersetzt
2016/2017 GW505m (Babben, BB) GW242f (Lehnin, BB) 6 Im Rudel Eschede wird der Elternrüde wieder durch einen neuen Rüden ersetzt
2017/2018 GW505m (Babben, BB) GW242f (Lehnin, BB) 8 Territorium wird in Eschede/Rheinmetall umbenannt
2018/2019 GW505m (Babben, BB) GW242f (Lehnin, BB) 5

Entwicklung der Wolfsrudel Eschede und Rheinmetall

© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung