Territorium Garlstedt

Wolfsrudel

Anfang 2017 konnten erstmals Wölfe im Raum Garlstedt nachgewiesen werden. Nach kurzer Zeit lag bereits der Nachweis eines territorialen Wolfspaares vor, dabei wurden zwei markierende Wölfe durch eine Fotofalle aufgenommen. Ein Jahr später (Monitoringjahr 2018/2019) folgte die Rudelbildung: Der erste Nachwuchs für das Garlstedter Wolfsvorkommen wurde druch Fotofallenaufnahmen bestätigt.

Entwicklung

Monitoringjahr

Elternrüde

Elternfähe

Bestätigte Welpen

Bemerkung

2017/2018

GW814m (Hoher Fläming, ST)

GW685f (Herkunft unbekannt)

keine Reproduktion

Paarbildung

2018/2019

GW814m (Hoher Fläming, ST)

GW685f (Herkunft unbekannt)

4

Rudelbildung

2019/2020

GW814m (Hoher Fläming, ST)

GW685f (Herkunft unbekannt)

0

3 erwachsene Wölfe nachgewiesen

2020/2021

GW814m (Hoher Fläming, ST)

GW685f (Herkunft unbekannt)

7

Laktierende Fähe nachgewiesen

Wolf aus dem Garlstedter Wolfsrudel im Jahr 2018 (© Heiko Ehing)

 

© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung