Territorium Gartow

Wolfsrudel

Erste Hinweise auf Wolfsvorkommen gab es im Raum Gartow schon seit mehreren Jahren. Erst im Herbst des Jahres 2011 gelang ein erstes Nachweisfoto in der Region von einem Wolf. Im Jahr 2012 ließen einzelne Fotos vermuten, dass sich weiterhin mind. ein Tier in der Region aufhält. Im Frühjahr 2013 konnte schließlich ein territoriales Wolfspaar in der Region bestätigt werden. Dieses brachte im Jahr 2013 das erste Mal Welpen zur Welt, damit war die Rudelbildung bestätigt.

Entwicklung

Monitoringjahr

Elternrüde

Elternfähe

Bestätigte Welpen

Bemerkung

2012/2013

GW215m (Dauban, SN)

GW262f (Herkunft unbekannt)

keine Reproduktion

Paarbildung

2013/2014

GW215m (Dauban, SN)

GW262f (Herkunft unbekannt)

6

Rudelbildung

2014/2015

GW215m (Dauban, SN)

GW262f (Herkunft unbekannt)

7

Männlicher Nachkomme GW364m wird durch Verkehrsunfall getötet (Info)

2015/2016

GW215m (Dauban, SN)

GW262f (Herkunft unbekannt)

2

 

2016/2017

GW215m (Dauban, SN)

GW1188f (Rheinmetall, NI)

6

Wechsel bei der Elternfähe

2017/2018

GW215m (Dauban, SN)

GW1188f (Rheinmetall, NI)

0

 

2018/2019

GW215m (Dauban, SN)

GW1188f (Rheinmetall, NI)

5

 

2019/2020

GW215m (Dauban, SN)

GW1188f (Rheinmetall, NI)

8

 

2020/2021

GW215m (Dauban, SN)

GW1188f (Rheinmetall, NI)

6

 
© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung