Territorium Meppen

Wolfsrudel

Im Raum Meppen hat es seit Beginn der Wiederbesiedlung Niedersachsens durch den Wolf immer wieder Nachweise einzelner Tiere gegeben. Im Monitoringjahr 2014/2015 wurde sogar ein residenter Einzelwolf bestätigt. Die aus dem Rudel bei Gartow stammende Fähe (GW336f) konnte in den Folgejahren nicht mehr nachgewiesen werden. Erst im Juli 2018 erfolgte wieder ein Nachweis eines territorialen Wolfsvorkommen: mindestens 6 Wolfswelpen wurden durch eine Videoaufnahme bestätigt.

Entwicklung

Monitoringjahr

Elternrüde

Elternfähe

Bestätigte Welpen

Bemerkung

2014/2015

-

GW336f (Gartow, NI)

keine Reproduktion

Residenter Einzelwolf

2015/2016

Unklar

Unklar

0

 

2016/2017

Unklar

Unklar

0

 

2017/2018

GW667m (Ostenholzer Moor, NI)

GW324f (Göritz, BB)

keine Reproduktion

Paarbildung

2018/2019

GW667m (Ostenholzer Moor, NI)

GW324f (Göritz, BB)

6

Rudelbildung

2019/2020

GW667m (Ostenholzer Moor, NI)

GW324f (Göritz, BB)

8

 

2020/2021

GW667m (Ostenholzer Moor, NI)

GW324f (Göritz, BB)

3

 
© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung