Territorium Visselhövede

Wolfsrudel

Im Raum Visselhövede konnte im Jahr 2017 der Nachweis eines neuen Wolfsrudels (rückwirkend für das Jahr 2016) in Niedersachsen erbracht werden. Im August 2016 wurde vorerst ein residenter Einzelwolf in der Gegend bestätigt. Dabei handelte es sich um einen weiblichen Nachkommen des Rudels in der Annaburger Heide (Sachsen). Im November und Dezember 2016 konnten jeweils fünf Wölfe anhand von Fotofallenaufnahmen bestätigt werden. Demnach lag die Vermutung nahe, dass sich in diesem Gebiet ein neues Wolfsrudel etabliert hat. Schließlich gelang im Mai 2017 der genetische Nachweis eines männlichen Nachkommen, welcher aus der Verpaarung der bekannten Fähe und einem Rüden aus Göritz-Lepzig (Sachsen Anhalt/Brandenburg), der auch schon mehrfach in diesem Gebiet nachgewiesen wurde, stammt. Die Rudelbildung war damit bestätigt.

Entwicklung

Monitoringjahr

Elternrüde

Elternfähe

Bestätigte Welpen

Bemerkung

2015/2016

GW421m (Göritz-Klepzig, BB)

GW445f (Annaburger Heide, SA)

keine Reproduktion

Paarbildung

2016/2017

GW421m (Göritz-Klepzig, BB)

GW445f (Annaburger Heide, SA)

1

Rudelbildung

2017/2018

GW421m (Göritz-Klepzig, BB)

GW445f (Annaburger Heide, SA)

0

 

2018/2019

GW421m (Göritz-Klepzig, BB)

GW445f (Annaburger Heide, SA)

1

 

2019/2020

GW421m (Göritz-Klepzig, BB)

GW714f (Schneverdingen, NI)

1

Laktierende Fähe nachgewiesen, Wechsel bei der Elternfähe, Elternrüde wird durch Verkehrsunfall getötet

2020/2021

Unbekannt

GW714f (Schneverdingen, NI)

3

 

2021/2022

Unbekannt

GW714f (Schneverdingen, NI)

1

 
© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung